Ihr Möbelspediteur Seit 1912    
 
D a t e n s c h u t z
         
  Datenschutzerklärung
Wir, die Firma ZUGVOGEL Ernst Schmidt GmbH & Co. KG, nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst, daher ist es unverzichtbar Sie hier über die Erhebung personenbezogener Daten in unserem Hause zu informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Solche Daten können z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummer, ... sein.

Mit unserer Datenschutzerklärung weisen wir darauf hin, welche Daten in unserem Unternehmen erhoben werden, welcher Quelle diese entspringen, für welche Zwecke sie verwendet werden, wie lange diese gespeichert werden und welche Rechte Sie als betroffene Person haben.

Zunächst einmal gilt, dass wir ausschließlich Daten verwenden, die uns von Ihnen mitgeteilt werden. Betroffen hiervon sind natürlich in erster Linie Arbeitsverträge, für die die Weitergabe Ihrer Daten rechtlich zugelassen und für uns notwendig ist. Wir erheben darüber hinaus keine Daten, die für uns irrelevant wären (Bsp.: Privat-PKW Kennzeichen, Name des Ehepartners, …).
Uns erreichen über zwei Kategorien die Daten:
1. Sie übermitteln diese an uns, weil sie eine Voraussetzung für Ihre zukünftige Tätigkeit im Unternehmen sind.
2. Wir erhalten personenbezogene Daten, weil sie in Ihrem Bewerbungsschreiben hinterlegt sind.
  Schriftliche Bewerbung: Die Daten werden nur für die Dauer der Bearbeitung genutzt. Mit Ihrer Zustimmung werden diese weiterverarbeitet für Ihren zukünftigen Arbeitseinsatz. Sollte auf Ihre Bewerbung eine Absage folgen, senden wir die Mappe unverzüglich an Sie zurück und vernichten alle Kopien, sofern welche vorhanden sein sollten.
  Initiativbewerbung: Sollten wir Daten erhalten, für die wir Ihnen nichts Passendes anbieten können, so vernichten wir diese (im Falle von elektronischen Daten [Email] wird diese umgehend gelöscht), Papierbewerbungen werden wie o.g. zurückgesendet, Kopien entfallen in dem Beispiel natürlich, da wir keine Verwendung dafür hätten.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

ZUGVOGEL Ernst Schmidt GmbH & Co. KG
Raiffeisenstraße 23-25
77933 Lahr/Schwarzwald
info@zugvogel-lahr.de
datenschutz@zugvogel-lahr.de

Zulässigkeit der Datenerhebung
Generell haben wir als Unternehmen ein Recht auf Datenerhebung, sofern diese unverzichtbar für die tägliche Arbeit ist Art. 6 (1) DSGVO (Rechtmäßigkeit der Datenerhebung).

Speicherdauer
Darüber hinaus weisen wir Sie auf die Speicherdauer Ihrer Daten hin, für die gilt, dass sie nur solange gespeichert werden, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist (Art. 5 Abs. 1 lit. e DSGVO).

Zusätzliche Erhebungen/Weitergabe der Daten
Unser Unternehmen versendet keine Newsletter. Ihre Daten werden auch nicht für Marketingzwecke weitergegeben. Die Übermittlung an Datenerhebungsfirmen, Drittstaaten und Unbefugte ist ebenfalls ausgeschlossen.

Rechte der betroffenen Person
Recht auf Datenberichtigung und -löschung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten bei uns zu berichtigen. Außerdem müssen wir die Daten löschen, falls diese unsachgemäß verarbeitet wurden und/oder wir Ihre Daten nicht mehr benötigen.

Recht auf Widerspruch der Verarbeitung
Laut Art. 21 DS-GVO haben Sie das Widerspruchsrecht gegen die unsachgemäße Verarbeitung Ihrer Daten.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht auf eine Bestätigung, ob wir persönliche Daten von Ihnen verarbeiten.
Sollte dies der Fall sein, gelten folgende Rechte für Sie:
Ihre Rechte werden im Art. 12 Abs. 1 Sätze 2 und 3 DS-GVO ausgelegt - was bedeutet, dass wir die Auskunftserteilung auf Ihren Wunsch hin schriftlich, elektronisch oder mündlich erteilen müssen.
Die Auskunft erfolgt kostenlos, bei Mehraufwand (weitere Kopien) dürfen wir ein entsprechendes Entgelt verlangen.
Hierfür erhalten Sie eine Kopie der für Sie betreffenden und relevanten Daten (Art. 15 Abs. 3 Satz 1 DS-GVO).
Sollten Sie den Antrag elektronisch stellen, so erteilen wir Ihnen die Auskunft im gängigen elektronischen Format (z.B. als PDF-Datei) (Art. 15 Abs. 3 Satz 2 DS-GVO).
Sie haben das Recht, die gewünschte Auskunft gemäß Art. 12 Abs. 3 DS-GVO unverzüglich zu erhalten, jedoch spätestens innerhalb eines Monats nach Anfrage.
Bitte beachten Sie - sollten Sie die Auskunft dringend benötigen - uns rechtzeitig Bescheid zu geben, damit wir Ihnen alle Daten schnellstmöglich und transparent zur Verfügung stellen können.
Falls Sie die Auskunftserteilung mündlich verlangen, bitten wir Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren, damit wir sicherstellen können, dass alle Daten pünktlich da sind und diese nicht Unbefugten zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sollten die Voraussetzungen nach Art. 20 DSGVO erfüllt sein, haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Recht auf Beschwerde
Ihre Beschwerde dürfen Sie jederzeit an die Aufsichtsbehörde für Datenschutz des Landes Baden-Württemberg richten:
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de
poststelle@lfdi.bwl.de

Verwendung von Facebook Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet dato Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.